Minecraft

Sehr inter­es­san­tes Indie-Game als Kreu­zung von Popu­lous und DOOM: erkun­de und bau Dir dei­ne Pixel-Welt in Fir­sPer­son. Beim ers­ten Blick drän­gelt sich sofort das uralte DOOM ins Gedächt­nis: pixe­li­ger Retro-3D-Look und mini­ma­le Effek­te. Ist hier aber gewollt und cool gemacht. Als Self­made-Indie­game mit klei­nem Bud­get gab es schon als Beta für 15€ und inzwi­schen für 20€ direkt vom Pro­gram­mie­rer für PC auf www​.min​e​craft​.net ver­kauft. Neben einem Solo­spiel gibt es den natür­lich auch einen Mul­ti­play­er-Part.

Hier gibt es alle wei­te­ren Infos: www​.min​e​craft​.net

Ziel ist erst mal ein­fach nur zu über­le­ben, macht aber auf Dau­er rich­tig Spaß die Welt zu erkun­den und sich irgend­was zu erbau­en… ein Schloss… ein Baum­haus… oder eine Raum­sta­ti­on… oder einen Lei­er­kas­ten…

Einen schö­ner Arti­kel dazu gab’s in der GAMESTAR Eine Hym­ne auf die Krea­ti­vi­tät.

UPDATE

Inzwi­schen gibt es Min­e­craft auch die Mobi­le-Ver­si­on “Min­e­craft — Pocket Edi­ti­on” von Mojang für iOS und Andro­id:

Minecraft
Minecraft
Ent­wick­ler:
Preis: 7,99 €+
  • Minecraft Screenshot
  • Minecraft Screenshot
  • Minecraft Screenshot
  • Minecraft Screenshot
  • Minecraft Screenshot
Minecraft
Minecraft
Ent­wick­ler: Mojang
Preis: 7,99 €+
  • Minecraft Screenshot
  • Minecraft Screenshot
  • Minecraft Screenshot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.